Polizei, Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

WSPI-OLD: Arbeitsunfall auf einem Schwimmkran

16.02.2017 - 15:16:53

Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg / WSPI-OLD: Arbeitsunfall auf ...

Oldenburg - Am Donnerstag, 16.02.2017, gegen 09.20 Uhr, ereignete sich im Binnenhafen von Wilhelmshaven ein Arbeitsunfall. Auf einem Schwimmkran einer ortsansässigen Firma waren neun Mitarbeiter damit beschäftigt, den Kranausleger aufzustellen. Aus bisher ungeklärten Gründen stürzte der Kranausleger dabei auf das Deck des Schwimmkrans. Drei der an Bord befindlichen Personen im Alter zwischen 30 und 50 Jahren wurden leicht verletzt und zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Schwimmkran entstand hoher Sachschaden. Die Ermittlungen der zuständigen Behörden und der Wasserschutzpolizei dauern an.

OTS: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/119277 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_119277.rss2

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeiinspektion WSPSt Wilhelmshaven Telefon: 04421/ 942-832 E-Mail: esd@wsp-whv.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!