Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbrüche in Steinenbronn und Leonberg

12.11.2017 - 11:16:21

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Wohnungseinbrüche in Steinenbronn ...

Ludwigsburg - Steinenbronn: Terrassentüre aufgehebelt

In der Zeit zwischen Samstag, 09.00 Uhr und 18.37 Uhr, verschaffte sich ein unbekannter Täter gewaltsam Zutritt zu einem Wohnhaus in der Plieninger Straße indem die Terrassentüre aufgehebelt wurde. Anschließend wurden zwei Zimmer nach Wertgegenständen durchsucht. Details zum Diebesgut sowie dessen Wert liegen noch nicht vor. Der entstandene Sachschaden am Inventar beläuft sich auf 1.500 Euro.

Leonberg: Über Zugangstüre eingebrochen

In der Zeit zwischen Samstag, 16.30 Uhr und 18.50 Uhr, verschaffte sich ein Unbekannter durch Aufhebeln einer Türe, die vom Garten zum Wohnhaus führt, Zutritt zu einem Haus in der Seestraße. Anschließend wurde ein Zimmer nach Wertgegenständen durchsucht. Angaben zum erlangten Diebesgut und dessen Wert, können bislang nicht gemacht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 100 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!