Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbruchdiebstahl

01.01.2017 - 09:40:30

Kreispolizeibehörde Viersen / Wohnungseinbruchdiebstahl

Nettetal-Kaldenkirchen - In der Silvesternacht zwischen 18.30 Uhr und 01.00 Uhr drangen bisher unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus auf der Grenzwaldstraße ein. Der oder die Täter näherten sich vermutlich von der Grenzwaldstraße dem Haus der Geschädigten. Zunächst schlugen sie ein seitlich gelegenes Fenster ein. Der Zutritt zum Haus war hier jedoch nicht möglich, da das Fenster von innen verschlossen war. Anschließend hebelten die Täter mehrfach an einem Fenster an der Rückseite des Hauses. Hier gelang ihnen der Zutritt. Im Haus wurden sämtliche Räume und Behältnisse durchwühlt. Was entwendet wurde steht zurzeit noch nicht fest. Hinweise auf den oder die Täter bitte an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162/377-0./JP (2)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Johannes Peters Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de