Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbruch

12.11.2017 - 12:16:35

Polizei Paderborn / Wohnungseinbruch

Altenbeken - Altenbeken, Am Brande. Freitag, 10.11.2017, 18:15 Uhr.

Zur oben genannten Tatzeit hebelten zwei bisher unbekannte Täter die Kellertür des Zweifamilienhauses auf, gelangten so in den Keller und anschließend in die beiden Wohnungen im Ober- und Dachgeschoss. Die Täter wurden dann durch eine Bewohnerin des Hauses überrascht, als diese in ihre Wohnung zurückkehrte. Fluchtartig verließen die Täter daraufhin das Haus durch den Keller und entfernten sich in unbekannte Richtung. Entwendet wurde eine Handtasche.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Paderborn, Tel. 05251/3060.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!