Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbruch

04.04.2017 - 14:27:02

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Wohnungseinbruch

Marsberg - Ein unbekannter Täter brach am Sonntagabend in eine Wohnung eines Zweifamilienhauses am Gansauweg ein. Zwischen 18.30 Uhr bis 23.30 Uhr kletterte der Täter über ein vergittertes Kellerfenster zu einem höher liegenden Fenster. Das auf Kipp stehende Fenster konnte der Einbrecher öffnen und so in die Wohnung gelangen. Hier entwendete er Schmuck und flüchtete auf demselben Weg aus dem Haus. Die anwesenden Hausbewohner merkten von dem Einbruch nichts. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Marsberg unter 02992 - 90 2000 in Verbindung zu setzen.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!