Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbruch

16.12.2016 - 13:45:48

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Wohnungseinbruch

Marsberg - Am Donnerstag wurde in ein Haus in der Lange Straße in Meerhof eingebrochen. Der oder die Täter hebelten zwischen 14:50 und 19:45 Uhr die Terrassentür auf und gelangten so in das Haus. Sie durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen und konnten Sammelmünzen entwenden. Weitere mögliche Beute ließen sie einfach liegen. Von daher ist es möglich, dass sie durch die Rückkehr der Bewohner in die Flucht geschlagen wurden. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen machen konnte werden gebeten, Kontakt mit der Polizei Marsberg unter 02992-902000 aufzunehmen.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Bianca Scheer Telefon: 0291-9020-1012 Fax: 0291-9020-1019 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!