Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbruch zur Mittagszeit - Wer hat zwei verdächtige Frauen wegrennen sehen?

16.08.2017 - 17:21:46

Polizei Bochum / Wohnungseinbruch zur Mittagszeit - Wer hat zwei ...

Bochum - In eine Wohnung an der Gahlensche Straße im Bochumer Stadtteil Hamme wurde am gestrigen 15. August eingebrochen.

Die Wohnung in der ersten Etage eines Mehrfamilienhauses wurde gewaltsam geöffnet. Anschließend durchsuchten die Kriminellen die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen.

Ein Hausbewohner stellte den Einbruch fest und beobachtete zur Mittagszeit (12 bis 12.10 Uhr) zwei ihm unbekannte Frauen, die das Haus verließen.

Die beiden Verdächtigen werden wie folgt beschrieben:

augenscheinlich Südosteuropäerinnen, etwa 170 cm groß mit hellbraunen längeren Haaren. Die eine war mit einer hellblauen Jeans, die andere mit einer blauen Jeans und einem Schal bekleidet. Beide trugen eine helle Jacke sowie eine Collegetasche über der Schulter. Die Frauen rannten die Gahlensche Straße entlang und bogen in die Prinzenstraße ein.

Ob etwas entwendet wurde, kann noch nicht gesagt werden.

Das Bochumer Einbruchskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4135 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!