Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbruch - Täter kam in der Nacht

15.09.2017 - 15:07:06

Polizei Hagen / Wohnungseinbruch - Täter kam in der Nacht

Hagen - Ein Einbrecher drang in der Nacht zu Donnerstag in die Wohnung einer 63 Jahre alten Frau in Altenhagen ein. Die Geschädigte bewohnt eine Erdgeschosswohnung und hatte über Nacht einen Fensterflügel auf Kipp gelassen. Als sie am Donnerstagmorgen aufwachte, stand es komplett offen und Gegenstände von der Fensterbank waren beiseite geräumt. Nach einer ersten Durchsicht nahm der Einbrecher aus ihrer Handtasche das Portemonnaie und steckte sich das Bargeld ein. Weiterhin fehlt ein Laptop, der zuvor auf dem Schreibtisch stand. Polizeibeamte nahmen die Anzeige auf, die Kripo sicherte Spuren. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte unter der 986 2066.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de