Obs, Polizei

Wohnungseinbruch in Grünstadt - Täter flüchtet unerkannt

19.10.2016 - 18:55:35

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Wohnungseinbruch in ...

Grünstadt - Die 70-Jährige Geschädigte aus der Sausenheimer Straße überraschte am 18.10.2016 gegen 19:40 Uhr einen Einbrecher in ihrem Haus. Er stürmte bei deren Ankunft die Treppe runter, rannte durch die Küche zum Esszimmer und sprang durch ein zuvor geöffnetes Fenster unerkannt ins Freie. Offensichtlich hatte der Dieb dieses Fenster mit einem Stein eingeworfen und war so in das Objekt eingedrungen. Er erbeutete ca. 1000.- Euro Bargeld. Die Geschädigte beschreibt den Einbrecher wie folgt: Ca. 180 cm groß, schmale Statur, schwarze Hose, schwarzer Kapuzenpulli - den er tief ins Gesicht gezogen hatte, trug Handschuhe. Eine Fahndung mit mehreren Streifenfahrzeugen verlief erfolglos. Die Polizei erbittet Hinweise aus der Bevölkerung: Hat jemand aus dem Bereich Sausenheimer Straße / Südring / Westring / Freundchenstraße zur o.a. Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Grünstadt: 06359 - 93120.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0 http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!