Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbrecher erbeuten Geld und Schmuck

14.12.2016 - 13:10:57

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Wohnungseinbrecher ...

Troisdorf - In der Nacht zum 13.12.2016 waren Einbrecher an zwei Tatorten in Troisdorf und Niederkassel unterwegs. In ein Einfamilienhaus an der Kirchhofstraße in Troisdorf-Sieglar gelangten die Täter, indem sie die hölzerne Haustür aufbrachen. Auf der Suche nach Wertsachen öffneten die Unbekannten sämtliche Schränke und Schubladen und verteilten den Inhalt teils auf dem Boden. Einige Schmuckstücke, Bargeld und ein Sparbuch nahmen die Einbrecher mit. Beim zweiten Einbruchstatort handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus an der Bachstraße in Niederkassel. Dort brachen die Täter während der Urlaubsabwesenheit der Bewohner eine Nebeneingangstür auf, um in eine Erdgeschosswohnung zu gelangen. Sie erbeuteten Schmuck aus dem Schlafzimmer. Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei unter Tel.: 02241 541-3221 entgegen.(Ri)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de