Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbrecher erbeuten Bargeld und Schmuck

24.03.2017 - 13:46:41

Polizei Braunschweig / Wohnungseinbrecher erbeuten Bargeld und ...

Braunschweig - Braunschweig, 23.03.17

Wahrscheinlich in der Mittagszeit gelangten Einbrecher am Donnerstag gewaltsam in zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus Breite Straße. Den Tätern fiel dabei Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro in die Hände.

Eine Geschädigte war gegen 14.30 Uhr nach Hause gekommen und traf im Flur auf zwei südländisch aussehende, fremde Frauen, die tatverdächtig sein können.

Sie waren etwa 40 Jahre alt, um 1,60 Meter groß, eine mit schulterlangen, rötlich gefärbten Haaren (Zopf), die andere trug ein weißes Kopftuch mit Muster und wallende Bekleidung.

Ein Frauenpaar mit dieser Beschreibung war bereits bei mehreren Einbruchstaten in der Vergangenheit im östlichen Ringgebiet aufgefallen. Die Polizei bittet um Hinweise. 0531/476 2516.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de