Polizei, Kriminalität

Wohnungsbrand in Metzinger Einsteinstraße

18.06.2017 - 05:33:25

Polizeipräsidium Reutlingen / Wohnungsbrand in Metzinger ...

Reutlingen - Metzingen (RT): Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

Am Samstag gegen 23.00 Uhr sind die Rettungskräfte zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Einsteinstraße gerufen worden. Der Brand war in einer Wohnung im Erdgeschoss ausgebrochen. Die 4 -köpfige Familie, welche sich bei Brandausbruch in der Wohnung befand, konnte diese noch selbstständig verlassen. Sie wurden alle mit dem Verdacht auf Rauchgasintoxikation vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Wohnung ist durch den Brand nicht mehr bewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden von der Kriminalpolizei übernommen und dauern derzeit noch an. Durch den Brand kam es auch zu einer starken Rauchbildung im Treppenhaus. Der überwiegende Teil der Hausbewohner konnte das Gebäude selbstständig ins Freie verlassen. Die noch im Haus verbliebenen Bewohner wurden aufgefordert, in den Wohnungen zu verbleiben und die Türen geschlossen zu halten. Nachdem die Feuerwehr Metzingen den Brand gelöscht und das Treppenhaus belüftet hatte, konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Lediglich die Wohnung, welche direkt über der Brandwohnung liegt, wurde durch den Rauch so in Mitleidenschaft gezogen, dass deren Bewohner aus Sicherheitsgründen für den Rest der Nacht anderweitig untergebracht wurden. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von mindesten 100 000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Lainer, PvD, Telefon: 07121/942-2224

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de