Obs, Polizei

Wohnungsbrand in Hilden - Hilden - 1707053

10.07.2017 - 11:07:00

Polizei Mettmann / Wohnungsbrand in Hilden - Hilden - 1707053

Mettmann - Am Sonntag, dem 09.07.2017, gegen 07:15 Uhr, kam es auf der Mettmanner Straße in Hilden aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand. Durch Zeugen wurde der Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung aus mehreren geöffneten Fenstern im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses gemeldet. Der Brand in der derzeit unbewohnten Wohnung konnte durch die alarmierte Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Alle Bewohner des Wohnhauses konnten unverletzt evakuiert werden. Das Objekt bleibt bis auf die betroffene Wohnung weiter bewohnbar. Da die Brandursache bisher ungeklärt ist, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Nach ersten polizeilichen Schätzungen beläuft sich die Schadenshöhe auf mindestens 30.000,- Euro. Der Brandort wurde durch die Polizei beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei in Mettmann übernahm die weiteren Ermittlungen.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!