Polizei, Kriminalität

Wohnungsbrände

13.11.2017 - 17:21:28

Polizeipräsidium Stuttgart / Wohnungsbrände

Stuttgart-Süd/-West - Aus bislang ungeklärter Ursache sind über das vergangene Wochenende (11./12.11.2017) in Wohnungen an der Schickhardtstraße und an der Ludwigstraße Brände ausgebrochen. An der Schickhardstraße meldeten Anwohner am Samstag gegen 21.30 Uhr einen Wohnungsbrand. In der Wohnung, in der sich bei Brandausbruch niemand befand, entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro. An der Ludwigstraße meldeten Anwohner am Sonntagabend gegen 20.10 Uhr ebenfalls einen Brand in einer Wohnung. Ein 77 Jahre alter Bewohner erlitt dabei schwere Verletzungen, sein 85 Jahre alter Mitbewohner verletzte sich leicht. Rettungskräfte kümmerten sich um die Beiden und brachten sie in Krankenhäuser. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Zehntausend Euro. In beiden Fällen dauern die Ermittlungen zur genauen Brandursache an.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!