Polizei, Kriminalität

Wohnhausbrand

16.12.2016 - 04:45:39

Polizeipräsidium Westpfalz / Wohnhausbrand

Steinalben - Am Donnerstagnachmittag brach im Obergeschoss eines Einfamilienhauses aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand aus. Der Feuerwehr von Waldfischbach-Burgalben, die mit 22 Kräften im Einsatz war, gelang es, den Brand zu löschen. Personen wurden nicht verletzt. Die Schadenshöhe beträgt nach ersten Schätzungen mehrere zehntausend Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!