Polizei, Kriminalität

Wohnhausbrand in Heimbach

31.12.2016 - 14:05:32

Polizei Düren / Wohnhausbrand in Heimbach

Heimbach - Samstagmorgen, gegen 04.40 Uhr, meldete ein Zeuge einen Wohnhausbrand in der Oberen Bergstraße in Heimbach. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude bereits im Vollbrand. Trotz sofort eingeleiteter Löscharbeiten griff das Feuer auf die Nachbarbebauung über, so dass zwei weitere Gebäude beschädigt wurden. Personen kamen zum Glück nicht zu Schaden. Es entstand ein erheblicher Sachschaden. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Hengebachstraße gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!