Polizei, Kriminalität

Wittmund - Mit Hund zusammengestoßen

18.07.2017 - 17:01:53

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wittmund - Mit Hund ...

Landkreis Wittmund - Verkehrsgeschehen

Wittmund - Mit Hund zusammengestoßen:

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinkraftrad und einem Hund kam es am Montag, gegen 18:00 Uhr, auf der Straße Rispelerhelmt. Ein 16-jähriger Jugendlicher befuhr mit einem Kleinkraftrad die Straße Rispelerhelmt als plötzlich aus einer Hecke ein Hund auf die Straße lief. Der 16-Jährige konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Durch den Aufprall stürzte er auf die Straße und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde von einem Rettungsdienst medizinisch versorgt. Der Hund verendete. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Inken Düpree Telefon: 04941 - 606 104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!