Polizei, Kriminalität

Witten / Motorrollerfahrer (17) übersehen - Krankenhaus!

15.11.2017 - 12:07:08

Polizei Bochum / Witten / Motorrollerfahrer übersehen - ...

Witten - Auf der Oberstraße in Witten kam es am gestrigen 14. November zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorrollerfahrer (17) verletzt worden ist.

Gegen 14.40 Uhr fuhr ein Autofahrer (23) vom Parkstreifen aus in den fließenden Verkehr ein. Nach bisherigem Ermittlungsstand übersah der Wittener dabei den sich von hinten nähernden Rollerfahrer, der dort in westliche Richtung unterwegs war. Nach dem Zusammenstoß stürzte der 17-Jährige auf die Straße.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte den verletzten Wittener in ein örtliches Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

Die unfallaufnehmenden Polizeibeamten schätzten die Höhe des Sachschadens auf ca. 800 Euro.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Volker Schütte Telefon: 0234-909 1021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!