Polizei, Kriminalität

Wirdum - In Hecke gefahren

10.07.2017 - 16:46:27

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wirdum - In Hecke gefahren

Altkreis Norden - Verkehrsgeschehen

Wirdum - In Hecke gefahren:

Am Samstag, 08.07.2017, wurde in der Zeit von 20:00 Uhr bis 21:20 Uhr in der Straße Wirdumer Altendeich 1 in Wirdum eine Gartenhecke durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Hinweise auf den Verursacher bitte an die Polizei Norden unter der Telefonnummer 04931-9210.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Inken Düpree Telefon: 04941 - 606 104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de