Polizei, Kriminalität

Wilsum - Arbeitsunfall auf Acker

04.05.2017 - 17:26:23

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Wilsum - ...

Wilsum - Am späten Donnerstagmittag ist es auf einem Acker im Bereich der Straße Elshook zu einem landwirtschaftlichen Arbeitsunfall gekommen. Ein 16-jähriger Jugendlicher wurde dabei verletzt. Er hatte gegen 14 Uhr einen Bolzen aus einer stehenden Ackerschlepper / Grubber Kombination gezogen. Der Grubber war anschließend auf die Seite gekippt und hatte den jungen Mann unter sich eingeklemmt. Sein in der Nähe befindlicher Onkel war zur Hilfe geeilt und hatte das Arbeitsgerät ein Stück weit angehoben. Der 16-jährige konnte sich dadurch selbstständig befreien. Ein Rettungshubschrauber transportierte den Verletzten vorsorglich ins Krankenhaus nach Lingen. Ein Fremdverschulden an dem Unglück kann ausgeschlossen werden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!