Polizei, Kriminalität

Willich: Trickdieb im Supermarkt erfolgreich

29.05.2017 - 15:21:39

Kreispolizeibehörde Viersen / Willich: Trickdieb im Supermarkt ...

Willich: - Wieder einmal war der Ablenktrick beim Einkaufen erfolgreich. Unbekannte Diebe erbeuteten eine Geldbörse, die die 71-jährige Willicherin in dem Korb ihres Rollators deponiert hatte. Ein unbekannter Mann sprach die Seniorin am Montag, gegen 10:45 Uhr, bei LIDL am Güterbahnhof in der Brotabteilung an und verwickelte sie in ein Beratungsgespräch. Währenddessen dürfte der Gesprächspartner oder ein Mittäter unbemerkt das Portemonnaie der Seniorin gestohlen haben, in dem sich einige zig Euro sowie Papiere und Bankkarten befanden. Der Mann sprach gebrochen Deutsch, eine weitere Beschreibung liegt nicht vor. Die Kripo hofft, dass weitere Kunden das "Beratungsgespräch" beobachtet haben und den Tatverdächtigen näher beschreiben können. Hinweise bitte an die Kripo unter der Rufnummer 02162/377-0./ah (684)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de