Obs, Polizei

Willich: Autoaufbrecher stehlen Navigationsgeräte

26.09.2017 - 14:11:58

Kreispolizeibehörde Viersen / Willich: Autoaufbrecher stehlen ...

Willich - In der Nacht zu Dienstag bauten unbekannte Autoaufbrecher aus zwei Autos die fest eingebauten Navigationsgeräte und Airbags aus. Auf der Mittelstraße öffneten die Täter in der Zeit zwischen 19.30 Uhr und 07.45 einen Daimler-Benz und bauten die Navigations-Radiokombination aus. Auf dem Kirchspielweg stahlen Unbekannte zwischen 22.15 Uhr und 02.00 Uhr aus einem 4-er BMW das Navigationsgerät sowie den Airbag samt Lenkrad. Hinweise auf mögliche Tatverdächtige bitte an die Kriminalpolizei unter 02162/377-0. /wg (1222)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!