Polizei, Kriminalität

Wiesloch: Toyota übersehen - Unfall mit fast 10.000 Euro Schaden

24.03.2017 - 13:26:50

Polizeipräsidium Mannheim / Wiesloch: Toyota übersehen - Unfall ...

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis - An der Einmündung der K 4158/L 547 stießen am Donnerstagmorgen zwei Fahrzeuge zusammen. Eine 40-jährige VW Golf-Fahrerin hatte beim Einfahren auf die Landstraße den von links kommenden Toyota eines Wieslochers übersehen, so dass es zur Karambolage kam. Die Verursacherin zog sich leichte Verletzungen an der Hand zu und wollte selbstständig ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

Die Polizei beziffert den Unfallschaden auf fast 10.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!