Polizei, Kriminalität

Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis: Nach versuchtem Tageswohnungseinbruch drei Tatverdächtige festgenommen - Pressemeldung Nr.

10.07.2017 - 16:51:39

Polizeipräsidium Mannheim / Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: Nach ...

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis - Nach einem versuchten Tageswohnungseinbruch am Montagmittag in Wiesloch konnten durch die Polizei drei Tatverdächtige vorläufig festgenommen werden. Die drei Tatverdächtigen versuchten gegen 11.30 Uhr in ein Anwesen in der Georg-Schweinfurth-Straße einzubrechen. Dabei wurden sie von aufmerksamen Zeugen beobachtet, die sofort die Polizei verständigten. Bei deren Eintreffen flüchteten die drei Einbrecher zu Fuß. Einer der Tatverdächtigen konnte nach Abgabe eines Signalschusses in die Luft noch am Tatort festgenommen werden, die beiden anderen Männer durch weitere in die Fahndung eingebundene Polizeibeamte kurz darauf in unmittelbarer Nähe. Das von den Tatverdächtigen benutzte Auto wurde in Tatortnähe aufgefunden und sichergestellt. Die Ermittlungen der Ermittlungsgruppe Eigentum dauern derzeit an. Nach Übersendung der Akten an die Staatsanwaltschaft Heidelberg wird über die weitere Vorgehensweise entschieden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!