Polizei, Kriminalität

Wieder KFZ-Aufbrüche

04.04.2017 - 13:36:49

Polizeipräsidium Mainz / Wieder KFZ-Aufbrüche

Nieder-Olm - Montag, 03.04.2017 Am Montagmorgen stellt der Besitzer eines Toyota Yaris fest, dass der Innenraum seines, in der Wilhelm-Holzamer-Straße abgestellten, PKW durchwühlt worden ist. Der oder die Täter haben unter anderem den kompletten Inhalt des Handschuhfachs herausgeholt und scheinbar nach Wertsachen durchsucht. Entwendet wurde jedoch nichts.

In der Maler-Metten-Straße wird ebenfalls auf unbekannte Weise ein VW Golf V geöffnet und durchwühlt. Aus dem Handschuhfach werden diverse Gegenstände entwendet.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!