Obs, Polizei

Wie im schlechten Film

11.04.2017 - 13:42:09

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Wie im schlechten Film

Arnsberg - Ein 28-jähriger Arnsberger staunte am Montagmorgen nicht schlecht als er zu seinem Auto zurückkam. Unbekannte entwendeten alle vier Räder und stellten den Wagen auf vier Steinen ab. Der Arnsberger hatte am Sonntagabend seinen Wagen auf dem Pendlerparkplatz an der Casparistraße bei Uentrop abgestellt. Als er am Montagmorgen zu seinem Fahrzeug zurückkam fehlten an seinem Auto alle Reifen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Täterhinweise liegen derzeit keine vor. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90 200.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Sebastian Held Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!