Polizei, Kriminalität

Widerstand gegen Polizeibeamte

16.03.2017 - 15:01:43

Polizeidirektion Montabaur / Widerstand gegen Polizeibeamte

Diez -

Am Mittwochabend wurde der Polizei Diez gegen 19:15 Uhr eine hilflose, offensichtlich betrunkene männliche Person im Wohngebiet Schläfer gemeldet. Vor Ort versuchten die Beamten, den Mann nach Hause zu geleiten. Dabei wurde dieser jedoch handgreiflich, so dass er zur Wache verbracht wurde. Nach richterlicher Anordnung erfolgte eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus. Den Weg nach Hause musste der Mann dann selbst organisieren.

POLIZEIINSPEKTION DIEZ - Telefon 06432/601-0 - E-Mail: pidiez@polizei.rlp.de ********************************************************************* ************************************************************

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!