Polizei, Kriminalität

Wettringen, Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten

29.08.2017 - 13:21:23

Polizei Steinfurt / Wettringen, Verkehrsunfall mit einem ...

Wettringen - Nach einem Verkehrsunfall auf der Hügelstraße hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Am frühen Montagabend (28.08.2017), gegen 18.15 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Autofahrer aus Wettringen auf der Hügelstraße (K 61) in Richtung Metelener Straße. Den Schilderungen zufolge fuhr ein Motorrollerfahrer in dem Moment von der Rothenberger Straße unvermittelt auf die vorfahrtberechtigte Kreisstraße. Bei dem Zusammenstoß erlitt der 19-jährige Zweiradfahrer aus Ochtrup schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in ein Osnabrücker Krankenhaus. Der Schaden am PKW wird auf etwa 2.500 Euro und der am Roller auf etwa 250 Euro geschätzt. Das Zweirad wurde sichergestellt. Im Weiteren wird geprüft, ob der junge Mann die erforderliche Fahrerlaubnis für das Fahren des 50 km/h -Rollers besitzt. Um zu klären, ob der junge Mann fahrtüchtig war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!