Polizei, Kriminalität

+++ Wesenstedt -Unfall mit schwerst verletzter Person +++

27.03.2017 - 11:01:48

Polizeiinspektion Diepholz / +++ Wesenstedt -Unfall mit schwerst ...

Diepholz - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Morgen gegen 7 Uhr auf der Kreisstraße 6 in Wesenstedt. Ein 24-jähriger Opelfahrer befuhr die Kreisstraße in Fahrtrichtung Bassum, als er ein vor ihm fahrendes Auto erfolgreich überholte. Nach dem ersten Überholvorgang wollte er einen Bmw überholen. Dieser wollte in dem Moment jedoch nach links abbiegen und wechselt dazu auf die linke Fahrbahn. Der Opelfahrer, der bereits zum Überholen angesetzt hatte, geriet dabei nach links auf die Berme. In der Folge brach vermutlich das Heck seines Autos aus und der Opel schleuderte gegen einen Baum. Der 24-Jährige wurde durch den Unfall schwerst verletzt und in ein Krankenhaus geflogen. Die Straße ist für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an: Sandra Franke

Polizeiinspektion Diepholz

Sandra Franke

Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!