Polizei, Kriminalität

Wesel - Versuchter Wohnungseinbruch / Zeugen gesucht

20.08.2017 - 09:11:32

Kreispolizeibehörde Wesel / Wesel - Versuchter Wohnungseinbruch ...

Wesel - Am Samstag, den 19.08.2017 gegen 17:25 Uhr meldete eine Zeugin einen Einbruchsversuch in Wesel auf der Leipziger Straße. Die Zeugin hatte einen Mann beobachtet, der versucht hatte durch ein auf Kipp stehenden Fenster in eine Erdgeschosswohnung zu gelangen. Als der Täter die Zeugin sah flüchtete er. Der Täter konnte durch die Zeugin wie folgt beschrieben werden: Etwa 25 Jahre alt, normale Statur, Glatze, trug blaues Käppi und ein dunkelgrünes Sweatshirt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel unter der Rufnummer: 0281-107-1622

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Poststelle Telefon: 0281 / 107-1122 Fax: 0281 / 107-1130 E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!