Polizei, Kriminalität

Wesel - Schwer verletzter PKW-Fahrer nach Überholvorgang

24.10.2016 - 20:05:33

Kreispolizeibehörde Wesel / Wesel - Schwer verletzter ...

Wesel - Ein 24-jähriger Mann aus Wesel befuhr am Montagnachmittag gegen 14:30 Uhr mit seinem PKW die Neue Hünxer Straße in Fahrtrichtung Friedrichsfeld. Kurz vor der Zufahrt zu einer dortigen Kiesbaggerei überholte er ein vor ihm fahrendes Gespann. Beim Wiedereinscheren geriet sein Fahrzeug ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Ein entgegen kommender Traktorfahrer musste ausweichen. Auf Grund der Schwere seiner Verletzungen wurde der 24-Jährige einem örtlichen Krankenhaus zugeführt und von dort in eine Spezialklinik verlegt. Eine Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. Während der Unfallaufnahme wurde die Neue Hünxer Straße für ca. 2 Stunden gesperrt. Ein zunächst angeforderter Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz. Der Traktorfahrer und mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Wesel unter der Rufnummer: 0281-1070 zu melden.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1122 Fax: 0281 / 107-1130 E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de