Polizei, Kriminalität

Wesel: Polizei sucht Zeugen

08.09.2017 - 19:01:31

Polizei Duisburg / Wesel: Polizei sucht Zeugen

Duisburg - In der Nacht zum Freitag (8. September) entdeckten Polizisten auf dem Gelände der Dienststelle an der Schillstraße eine brennende Tasche. Die Beamten waren gegen 00:25 Uhr mit dem Streifenwagen auf den Parkplatz gefahren und stellten zunächst Benzingeruch fest. Sie sahen nach und fanden in der Nähe des Zauns die kokelnde Tasche. Mit Hilfe eines Feuerlöschers wurde der Brand gelöscht. Es entstand kein Sachschaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Staatsschutz in Duisburg unter der Telefonnummer 0203 280-0 zu melden.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 01525 4692205 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!