Polizei, Kriminalität

Wesel - Handy gestohlen / Zeugen gesucht

14.09.2017 - 08:36:45

Kreispolizeibehörde Wesel / Wesel - Handy gestohlen / Zeugen ...

Wesel - Ein Unbekannter sprach am Mittwoch um 11.24 Uhr auf einem Parkplatz an der Gantesweilerstraße einen 46-jährigen Mann aus Berlin an, der in einem Transporter wartete. Währenddessen hielt der Berliner ein Mobiltelefon in seiner Hand. Unvermittelt griff ein Komplize des Unbekannten nach dem Smartphone und entriss es seinem Besitzer. Als dieser dem Täter hinterher laufen wollte, hielt der Mann, der ihn angesprochen hatte die Fahrzeugtür zunächst zu und rannte dann seinem Kumpanen nach. Beide flüchteten in Richtung des Heubergparks.

Beschreibung:

1. 165 bis 170 cm groß, 20-30 Jahre alt, südländisches Aussehen, trug ein blaues Oberteil.

2. Etwa 180 cm groß, 20-30 Jahre alt, sprach Deutsch mit osteuropäischem Akzent.

Wer hat den Vorfall beobachtet oder hat Verdächtiges wahrgenommen?

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!