Polizei, Kriminalität

Wesel - Einbrecher flüchtete / Zeugen gesucht

13.11.2017 - 09:31:33

Kreispolizeibehörde Wesel / Wesel - Einbrecher flüchtete / ...

Wesel - Ein Unbekannter schlug am Freitag gegen 23.20 Uhr ein Kellerfenster eines Einfamilienhauses an der Venloer Straße ein. Durch den Knall wachte ein 50-jähriger Bewohner auf und sah nach. Der Unbekannte hatte zwischenzeitlich das Weite gesucht. Beute machte er nicht.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 1070.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!