Polizei, Kriminalität

Wesel - Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

29.08.2016 - 22:55:32

Kreispolizeibehörde Wesel / Wesel - Drei Schwerverletzte nach ...

Wesel - Eine 28-jährige Frau aus Wesel befuhr mit ihrem PKW die Reeser Landstraße aus Flüren kommend und beabsichtigte bei Grünlicht im Einmündungsbereich Reeser Landstraße/Bocholter Straße nach links abzubiegen. Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 33-jährigen Mannes aus Wesel, der die Reeser Landstraße in Richtung Flüren befuhr und geradeaus den Einmündungsbereich Reeser Landstraße/Bocholter Straße überqueren wollte. Die 28-Jährige wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber einer Duisburger Klinik zugeführt. Der 33-Jährige sowie die 56-jährige Beifahrerin aus Voerde des abbiegenden PKW wurden schwer verletzt in Weseler Krankenhäuser gebracht. Bei keinem der Verletzten besteht Lebensgefahr. Der Einmündungsbereich wurde für die Dauer der Unfallaufnahme ca. zwei Stunden gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1122 Fax: 0281 / 107-1130 E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de