Polizei, Kriminalität

Wermelskirchen - Hebelspuren an der Terrassentür

14.12.2016 - 16:06:01

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Wermelskirchen - ...

Wermelskirchen - Unbekannte haben gestern aus einem Haus Bargeld gestohlen.

Die Bewohner des Hauses in der Schubertstraße hatten gestern (13.12.) die Haustür gegen 08.00 Uhr hinter sich zugezogen und verschlossen. Als sie gegen 20.15 Uhr zurückkehrten, sahen sie den Esszimmerschrank offen stehen. Erst später bemerkten sie auch, dass die Terrassentür aufgehebelt worden war.

In dem Schrank im Esszimmer hatten die Diebe offensichtlich eine Kassette gefunden, aus der sie noch an Ort und Stelle das Bargeld entnahmen und damit flüchteten.

Die Polizei RheinBerg sucht nun Zeugen, die in der genannten Zeit etwas Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02202 205-0 entgegengenommen. (gb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de