Polizei, Kriminalität

Wermelskirchen - Einbrecher stahlen Teppiche

04.05.2017 - 13:46:23

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Wermelskirchen - ...

Wermelskirchen - Am späten Mittwochabend ist in eine Souterrainwohnung eingebrochen worden.

Gestern (03.05.) zwischen 20.00 Uhr und 22.00 Uhr brachen Unbekannte in das Mehrfamilienhaus an der Mannesmmannstraße ein. Durch mehrfaches Aufbohren des Fensterrahmens des rückwärtigen Schlafzimmerfensters gelangten die Täter in die Wohnung. Sie entkamen unerkannt mit zwei Teppichen und einigem Bargeld.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei RheinBerg unter der Rufnummer 02202 205-0 entgegen. (shb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!