Polizei, Kriminalität

Werlte - Unfall unter Alkoholeinfluss

09.07.2017 - 14:16:23

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Werlte - Unfall ...

Werlte - Bei einem Verkehrsunfall, der am Samstag gegen 22.40 Uhr von einem angetrunkenen Autofahrer verursacht wurde, erlitt eine 25-jährige Frau leichte Verletzungen. Ein Mitsubishi und ein Audi A6 fuhren hintereinander auf der Umgehungsstraße (Kreisstraße 137) in Werlte in Richtung Lindern. Am Kreisverkehr zur Oldenburger Straße musste die Fahrerin des Audi A6 abbremsen. Der Fahrer des Mitsubishi erkannte dies zu spät und fuhr auf den Audi auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden und die Beifahrerin im Audi wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Der 37-jährige Unfallverursacher stand mit einem Atemalkoholwert von 1,68 Promille deutlich unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde beschlagnahmt.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!