Obs, Polizei

Werlte - 240 Rundballen Stroh verbrannt

11.04.2017 - 12:51:39

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Werlte - 240 ...

Werlte - Das Foto zeigt die brennenden Rundballen

Am späten Montagabend gerieten auf einer Ackerfläche in Bockholte 240 Rundballen Stroh in Brand. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte ein Verkehrsteilnehmer gegen 23.15 Uhr das Feuer gemeldet. Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Werlte standen die Strohballen komplett in Vollbrand. Die Feuerwehr ließ die Rundballen kontrolliert abbrennen. Die Brandursache ist derzeit nicht bekannt. Polizei und Feuerwehr gehen jedoch von einer Brandstiftung durch einen unbekannten Täter aus. Am späten Montagabend gab es im Landkreis Cloppenburg zwei weitere Brände von Rundballen. In der Ortschaft Lindern brannten um 21.55 Uhr Rundballen auf einem Acker und um 22.25 Uhr kam es zu einem weiteren Brand in Wachtum. Auch hier geht die Polizei von Brandstiftung aus und schließt einen Tatzusammenhang nicht aus.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de