Obs, Polizei

Werl - Ladungsdiebstahl-27 Paletten weg

06.12.2016 - 13:05:42

Kreispolizeibehörde Soest / Werl - Ladungsdiebstahl-27 Paletten weg

Werl - In der Nacht zu Dienstag wurde auf dem Rastplatz Werl-Süd an der A44 gleich an vier Stellen die Plane an einem polnischen LKW Auflieger aufgeschnitten. Anschließend wurden insgesamt 27 von 48 Paletten mit Unterhaltungselektronik gestohlen. Der Wert der Ware dürfte im sechsstelligen Bereich liegen. Die Tat hatte sich im Zeitraum von Montag, 22:00 Uhr, bis Dienstag, 06:30 Uhr, ereignet. Die Kriminalpolizei nahm die Anzeige auf und sicherte Spuren. Jetzt werden Zeugen gesucht, die den umfangreichen Beutezug beobachteten und Hinweise auf die Täter und das von ihnen genutzte Fahrzeug geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!