Polizei, Kriminalität

Werl - Fahrzeug gestohlen

13.11.2017 - 11:01:29

Kreispolizeibehörde Soest / Werl - Fahrzeug gestohlen

Werl - Eine böse Überraschung erlebte am Montagmorgen eine Autofahrerin in Werl. Am Sonntagnachmittag gegen 17:00 Uhr hatte sie ihren silberfarbenen PKW Mercedes C 240 an der Hedwig-Dransfeld-Straße abgestellt. Als sie am Montagmorgen um 05:30 Uhr den PKW wieder nutzen wollte, stellte sie den Diebstahl fest. Am Abstellort wurden Glasscherben aufgefunden. Vermutlich hatten die Diebe eine Seitenscheibe eingeschlagen, um in das Fahrzeuginnere des PKW zu gelangen. Die ältere C-Klasse hat das Kennzeichen SO-IO 612. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des PKW geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!