Obs, Polizei

Wer kennt die junge Frau?

16.12.2016 - 12:05:50

Polizei Düsseldorf / Wer kennt die junge Frau? - Polizei fahndet ...

Düsseldorf - Wer kennt die junge Frau? - Polizei fahndet mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach Taschendiebin - Fotos als Datei angehängt

Unbekannte Täter stahlen am Donnerstag, 17. November 2016, gegen 16 Uhr, in einer vollbesetzten U-Bahn auf dem Weg von der Klever Straße zur Königsallee einer 72 Jahre alten Düsseldorferin die Geldbörse. Die Frau bemerkte den Diebstahl, als sie aus der Bahn stieg und in ihre Handtasche schaute, in der sich die Geldbörse befunden hatte.

Mit einer EC-Karte, die in dem Portmonee war, hat eine junge Frau bereits am selben Tag mehrere Male bei Banken an der Kö über Tausend Euro Bargeld abgeholt. Dabei wurde sie von einer Überwachungskamera aufgenommen. Mithilfe der Fotos erhoffen sich die Ermittler des Kriminalkommissariats nun Hinweise, die zur Identifizierung der abgebildeten Jugendlichen führen.

Die Ermittler fragen daher:

Wer kennt die junge Frau auf den Fotos und /oder kann Hinweise auf ihren Aufenthaltsort geben?

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 36 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

OTS: Polizei Düsseldorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/13248 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_13248.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!