Polizei, Kriminalität

Wer hatte Grün? - Zeugen gesucht

14.12.2016 - 20:00:21

Polizeipräsidium Stuttgart / Wer hatte Grün? - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Mittwochnachmittag (14.12.2016) am Wilhelmsplatz eine Stadtbahn und einem Auto zusammengestoßen sind und sich ein Fahrgast in der Bahn leicht verletzt hat. Der 64-jährige Fahrer eines grauen Toyota befuhr den Wilhelmsplatz von der Waiblinger Straße kommend in Richtung Stadtmitte. Der 27-jährige Fahrer der Stadtbahnlinie U13 fuhr von Untertürkheim kommend in Richtung Feuerbach. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei verletzte sich eine 53-jährige Mitfahrerin der Stadtbahn leicht. Am Pkw entstand nach ersten Schätzungen Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro, an der Stadtbahn in Höhe von 10.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 8990-4100 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de