Polizei, Kriminalität

Wer hat den Fiat gerammt?

14.11.2017 - 19:06:44

Polizeipräsidium Westpfalz / Wer hat den Fiat gerammt?

Schwedelbach (Kreis Kaiserslautern) - Wegen einer Unfallflucht ermittelt die Polizeiinspektion 2 in Schwedelbach und bittet um Zeugenhinweise. Gesucht wird der verantwortliche Fahrer, der am vergangenen Freitag in der Zeit zwischen 11.50 und 13.10 Uhr in der Hauptstraße einen Pkw gerammt hat. Der Wagen war auf dem Dorfplatz in Höhe des Hauses Nummer 23 abgestellt.

Die Besitzerin des betroffenen Fiat Punto stellte kurz nach 13 Uhr die Beschädigungen am vorderen rechten Radkasten fest. Im hellgrünen Lack des Fiat blieben Spuren in Gelb/Orange zurück, die möglicherweise vom Verursacherfahrzeug stammen könnten. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 2 in Kaiserslautern unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2250.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!