Polizei, Kriminalität

Wer hat das Schaf geklaut?

12.04.2017 - 16:56:47

Polizeipräsidium Trier / Wer hat das Schaf geklaut?

Wilzenberg/VG Birkenfeld - In der Nacht von Dienstag, dem 11.04.2017 auf Mittwoch, dem 12.04.2017 wurde in der Ortslage Wilzenberg-Hußweiler, vom dortigen eingezäunten Weidegelände, ein Schafsbock aus der Herde entwendet. Das Tier wiegt etwa 40-45 Kilogramm und ist für ein Schaf überdurchschnittlich groß. Am Ohr befindet sich eine Marke mit Individualkennzeichnung. Der Schaden beläuft sich auf eine mittlere dreistellige Summe. Hinweise auf den/die Täter liegen momentan nicht vor. Sollten sie hinsichtlich des Diebstahls Beobachtungen gemacht haben, kontaktieren sie bitte die örtliche Polizeidienststelle in Birkenfeld unter der Telefonnummer 06782/9910.

OTS: Polizeipräsidium Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117701 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117701.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0 E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!