Polizei, Kriminalität

Wenden - Radfahrer angefahren und leicht verletzt

12.06.2017 - 14:51:29

Kreispolizeibehörde Olpe / Wenden - Radfahrer angefahren und ...

Wenden - Am Montagmorgen zog sich ein 59-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Koblenzer Straße in Gerlingen leichte Verletzungen zu.

Eine 26-jährige Autofahrerin beabsichtigte gegen 10:40 Uhr von einem Parkplatz auf die Koblenzer Straße einzufahren. Dabei übersah sie den 59-jährigen Radfahrer, der auf dem Gehweg unterwegs war. Sie touchierte mit ihrer Fahrzeugfront das Hinterrad des Zweiradfahrers. Er verlor dadurch die Gewalt über sein Fahrrad und stürzte zu Boden. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Am Fahrrad entstanden nur geringe Sachschäden, der Pkw blieb unversehrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!