Polizei, Kriminalität

Weiterstadt: Zeugen nach Steinwurf gesucht

06.12.2016 - 10:20:50

Polizeipräsidium Südhessen / Weiterstadt: Zeugen nach Steinwurf ...

Weiterstadt - Bislang noch unbekannte Täter haben am vergangenen Freitag (02.12.) ein fahrendes Auto mit einem Pflasterstein beworfen. Gegen 14 Uhr befuhr ein Autofahrer die Landstraße 3094 vom Hallenbad Weiterstadt kommend in Richtung Braunshardt. Auf Höhe der Eisenbahnunterführung wurde das Fahrzeug von dem Stein getroffen und beschädigt. Eine anschließende Fahndung verlief ohne Erfolg. Zeugen, denen zum Tatzeitraum verdächtige Personen in diesem Bereich aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-3810 bei den Beamten des 3. Polizeireviers zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411

Mobil: 0173/659 6516

E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!