Polizei, Kriminalität

Weiterer Aufgriff am Hauptbahnhof

14.09.2017 - 12:37:25

Polizeipräsidium Oberhausen / Weiterer Aufgriff am Hauptbahnhof

Oberhausen - Eine Polizeistreife ist auf einen verdächtigen Mann am Hauptbahnhof Oberhausen aufmerksam geworden. Bei der Personenkontrolle stellte sich heraus, dass er von der Staatsanwaltschaft Bielefeld wegen eines Diebstahlsverfahrens gesucht wird.

Die Polizeibeamten kontrollierten auch das Mobiltelefon des Mannes. Wieder ein Treffer, nach einem Raub ist das Handy zur Sachfahndung ausgeschrieben worden.

Es handelt sich um einen 37jähriger Marokkaner aus Nörvenich. Er gab an, er habe das Telefon gekauft. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizeipräsidium Oberhausen Pressestelle Axel Deitermann Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!