Polizei, Kriminalität

Weitere Meldungen aus dem Landkreis Konstanz

13.06.2017 - 19:31:46

Polizeipräsidium Konstanz / Weitere Meldungen aus dem Landkreis ...

Landkreis Konstanz - Eigeltingen

Öl in Bremsflüssigkeit gekippt

Wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt die Polizei gegen einen unbekannten Täter, der in der Nacht zum vergangenen Samstag die Motorhaube eines beim Gebäude Tannenbergstraße 4 abgestellten Pkw auf bislang nicht bekannte wiese öffnete und in den Behälter mit Bremsflüssigkeit Getriebeöl einfüllte. Als die Fahrzeughalterin mit dem Auto wegfuhr, bemerkte sie, wie mit zunehmender Fahrdauer die Bremskraft schwächer wurde. Die Frau kam gerade noch wieder nach Hause, ohne aufgrund des Ausfalls der Bremsen einen Unfall zu verursachen. Personen, die in der fraglichen Nacht Verdächtiges in der Tannenbergstraße beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Stockach, Tel. 07771/9391-0, in Verbindung zu setzen.

Stockach

Fischdiebstahl

Zander und Forellen im Wert von rund 200 Euro haben unbekannte Täter über das vergangene Wochenende aus mehreren Fischzuchtteichen in der Straße "Dietsche" am Dietschebach entwendet. Die Unbekannten hatten sich Zugang zu dem umzäunten Gelände verschafft und sich anschließend an den verschiedenen Fischbecken bedient. Personen, die von Samstagabend, 18.00 Uhr bis Montagmittag Verdächtiges bei der Fischzuchtanlage beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Stockach, Tel. 07771/9391-0, zu melden.

Stockach

Nach Parkunfall davongefahren

Vermutlich beim Ausparken hat ein unbekannter Fahrzeuglenker am Montagnachmittag, zwischen 12.45 und 17.30 Uhr, einen auf dem Parkplatz des Freibades Osterholz in der Winterspürer Straße abgestellten Ford Mondeo gestreift und anschließend das Weite gesucht, ohne sich um den angerichteten Fremdschaden vom rund 1.500 Euro zu kümmern. Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier Stockach, Tel. 07771/ 9391-0.

Stockach

Mülleimer angezündet

Einen in der Straße "Brudermühle" abgestellter Mülleimer wurde am Montagmorgen, gegen 08.20 Uhr, vermutlich mutwillig in Brand gesetzt. Das Feuer wurde von der Freiwilligen Feuerwehr gelöscht. Personen, die zur fraglichen Zeit Verdächtiges in der Straße beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Stockach zu melden.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de