Polizei, Kriminalität

Weitere Meldungen aus dem Landkreis Konstanz

12.06.2017 - 20:06:20

Polizeipräsidium Konstanz / Weitere Meldungen aus dem Landkreis ...

Landkreis Konstanz - Litzelstetten/Dingelsdorf

Rollerdiebstähle

Vermutlich die gleichen Täter, die bereits vergangene Woche in der Nacht von Pfingstmontag auf Dienstag in Litzelstetten mehrere Motorroller entwendet haben und mit diesen abschüssige Straßen hinuntergerollt sind, haben auch am zurückliegenden Wochenende in der Nacht von Freitag auf Samstag in fünf Fällen Motorroller in Litzelstetten und Dingelsdorf ortsverändert und dabei zwei der Fahrzeuge in einer Wiese beim Jugendtreff im Konstanzer Weg zurückgelassen, wo sie am Sonntagnachmittag aufgefunden wurden. Personen, die in der fraglichen Nacht Verdächtiges in Litzelstetten oder Dingelsdorf beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Wollmatingen, Tel. 07531/94299-3, in Verbindung zu setzen.

Engen/Stockach

Diesel abgeschlaucht

Vermutlich die gleichen Täter, die in der Nacht zum vergangenen Freitag nahezu 400 Liter Diesel aus dem Tank eines Lkw abgeschlaucht haben, der auf dem Rastplatz Nellenburg an der A 98 in Fahrtrichtung Singen abgestellt war, haben in der gleichen Nacht zwei weitere Dieseldiebstähle auf dem Parkplatz Bargen an der A 81 zwischen den Anschlussstellen Engen und Geisingen begangen und dabei mehrere hundert Liter Treibstoff erbeutet. In der Nacht zum heutigen Montag schlugen die vermutlich gleichen Täter erneut zu und entwendeten aus den beiden Tanks eines auf dem Parkplatz Nellenburg an der A 98 in Fahrtrichtung singen abgestellten Lkw rund 600 Liter Diesel. In allen Fällen bittet die Polizei Personen, die auf den fraglichen Rastplätzen Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich beim Verkehrskommissariat Mühlhaus-Ehingen, Tel. 07733/9960-0, zu melden.

Bodman-Ludwigshafen

Quadunfall

Eine leicht verletzte Person sowie ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntag gegen 18.15 Uhr auf der K 6174 zwischen Bondorf und Bodman-Ludwigshafen. Ein Quadfahrer kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Das Quad rutschte eine angrenzende Böschung hinunter. Der durch den Sturz verletzte Fahrer wurde durch hinzugerufene Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.

Stockach

Vorfahrtsunfall

Rund 3.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 19.30 Uhr an der Einmündung Meßkircher/Höllstraße. Ein 37-Jähriger wollte mit seinem Pkw von der Höllstraße in die Meßkircher Straße abbiegen, missachtete dabei die Vorfahrt eines herannahenden 51-Jährigen und prallte in dessen Pkw.

Gottmadingen

Verkehrskontrollen auf der A81

Bei einer kombinierten Geschwindigkeits- und Verkehrskontrolle haben Beamte des Verkehrskommissariat Mühlhausen-Ehingen am Samstagabend, zwischen 20.30 und 21.30 Uhr , in Höhe des Ausbauendes der A 81 bei Gottmadingen insgesamt sieben Autofahrer festgestellt, welche die geltende Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h teilweise erheblich überschritten hatten und deswegen angezeigt wurden. Bei den anschließenden Überprüfungen der verantwortlichen Fahrer fiel den Polizisten ein 26-jähriger Autofahrer auf, der nicht nur Anzeichen von Drogeneinwirkung zeigte, sondern auch nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Die Polizei veranlasste deshalb bei dem Pkw-Lenker die Entnahme einer Blutprobe.

Singen

Alkoholfahrt

Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr muss sich ein 40-Jähriger verantworten, der mit über 2 Promille Alkohol mit seinem Pkw am Sonntag gegen 21.00 Uhr in der Hohenkrähenstraße in eine Polizeikontrolle fuhr. Die Beamten veranlassten daraufhin die Entnahme einer Blutprobe, stellten den Führerschein sicher und untersagten die Weiterfahrt.

Singen

Trunkenheitsfahrt

Nahezu 1,7 Promille ergab der Alkoholtest bei einem 19-jährigen Autofahrer, der am Sonntagabend, gegen 22.10 Uhr, in der Hohenkrähenstraße aus Richtung Engen kommend von Beamten der Bundespolizei angehalten und kontrolliert wurde. Vom Verkehrskommissariat Mühlhausen-Ehingen wurde daraufhin eine Blutprobe bei dem jungen Autofahrer veranlasst, der Führerschein einbehalten und die Weiterfahrt untersagt.

BAB 81 / Kreuz Hegau

Verkehrsunfall

Eine schwer verletzte Person und ein Sachschaden in bislang unbekannter Höhe forderte ein Verkehrsunfall am Samstag gegen 23.00 Uhr auf der A 81 Fahrtrichtung Stuttgart. Ein 35-Jähriger wechselte mit seinem Pkw auf die linke Fahrspur, drängte dabei eine auf der linken Spur fahrende Motorradfahrerin ab, die gegen einen weiteren Motorradfahrer prallte und stürzte. Die durch den Sturz verletzte Kraftradfahrerin wurde durch hinzugerufene Rettungskräfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Sauter / Straub

Tel. 07531-995-1010

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!